Stefan Bollier

Dreilinden gGmbH,
Queer Lens Investing

Stefan ist Mitglied des Anlageausschusses von Dreilinden gGmbH und Gründer von Impact Advisors GmbH in der Schweiz. Er berät Dreilinden bei der Entwicklung und Implementation der LGBTQI* Impact Investing Strategie. Dieses Mandat beinhaltet, unter anderem, das Design und die Ausführung der Pilotprojekte in Südafrika und Mexico, den Aufbau von nachhaltigen Ökosystemen, wie auch die Betreuung der Partnerschaftsorganisationen und Investitionsprozesse. Zudem begleitet Stefan verschiedene strategische Projekte der Stiftung. Stefan war vor der Gründung von Impact Advisors GmbH CFO bei einem Technologie Startup, leitete ein Technologie-Unternehmen in der Reisebranche in Ostafrika, und investierte für institutionelle Anleger in Schwellen- und Entwicklungsländern. Nach Abschluss seines Studiums arbeitete er acht Jahre lang im Investment Banking in London, Dubai und Hongkong. Stefan hat einen M.A. der Universität St. Gallen und absolviert im Moment das CAS in Development und Cooperation an der ETH Zürich.

„Wenn ich im Sommer 2022 auf diese Zeit zurückschaue, erkenne ich, dass...“

zurück zur Übersicht